Beiträge von Hans-Dieter Schütt | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Beiträge von Hans-Dieter Schütt

Die zementierte Teilung

Literatur und Kritik 25 Jahre nach dem Mauerfall

Zu Lebzeiten von Goethe und Schiller stritt man in deutschen Landen ein wenig darüber, wer von beiden denn der größere Geist sei. Es gab geteilte Meinungen zwischen Nord und Süd, Ost und West. Als Goethe von dieser „Umfrage“ (oder gar einem Diskurs?) hörte, lächelte er weise: Deutschland möge doch froh sein, zwei solche Kerle zu haben. […]

top