Beiträge von Hans-Jochen Luhmann | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Beiträge von Hans-Jochen Luhmann

Die Legende vom schnellstmöglichen Atomausstieg

In den ersten Wochen nach Fukushima hat die Zielformulierung vom „schnellstmöglichen Atomausstieg“ die Republik spontan geeint; beinahe alle gesellschaftlichen Gruppen, von den Kirchen bis zu sämtlichen Oppositionsparteien, sprachen sich mit der Regierung dafür aus. Was aber ist seither geschehen? […]

Klima-Nachhut Europa

Der Europäische Rat hat auf seinem Treffen am 8. und 9. März in Brüssel die europäische Position für die Post-Kyoto- Verhandlungen beschlossen, also seine Vorschläge für Emissionsreduktionen für die Zeit nach 2012. Enthalten ist das Ziel einer Minderungsverpflichtung für die Industriestaaten um durchschnittlich 30 Prozent. […]

Verkehr beschädigt klimapolitisches Standing der EU

Christopher Flavin hat den äußerst nützlichen Begriff "Umweltgroßmacht" erfunden und ihn quantitativ gefasst.1 Die seit den späten 90er Jahren deutlich gewordene geopolitische Konstellation erfordert, über dieses Konzept hinauszugehen und ergänzend dazu im Kontext der Klimapolitik als geopolitischem Gefechtsfeld das der Umweltsupermacht einzuführen. […]

Die kaschierte Ölknappheit

Dass eines Tages die fossilen Kohlenwasserstoffe, also Öl und Gas, knapp werden, ist sicher. Offen ist lediglich, wann das der Fall sein wird. […]

top