Beiträge von Michael Lüders | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Beiträge von Michael Lüders

Der Krieg in Syrien und die blinden Flecken des Westens

Kriege werden erzählt, nicht anders als Geschichten. Die jeweiligen Erzählungen bestimmen das Bild in unseren Köpfen, unsere Sicht auf Konflikte. Wir wissen, oder wir glauben zu wissen, wer schuldig ist und wer nicht, wer die Guten sind und wer die Bösen. […]

Syrische Zeitenwende?

Den Plot hätte John le Carré kaum besser entwerfen können: Am 31. […]

Iran-Konflikt: Das Jahr der Entscheidung

In Israel die Wahlniederlage von Ministerpräsident Netanjahu, in den USA die keineswegs als Hardliner geltenden neuen Minister John Kerry (Äußeres) und Chuck Hagel (Verteidigung): Vieles scheint derzeit für Entwarnung im Konflikt zwischen dem Iran und dem Westen zu sprechen. […]

Dämon Iran

Jedem Krieg geht die Dämonisierung des Gegners voraus. Dieser Gegner gilt wahlweise als Bedrohung des Friedens, der Sicherheit oder bestehender Werte ganz allgemein. Vorzugsweise wird seinem Handeln Legitimität wie Rationalität abgesprochen. […]

 Abonnement

top