Dokumente zum Zeitgeschehen | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Dokumente zum Zeitgeschehen

»Die Kräfte, die uns spalten, sind nicht so stark wie die, die uns einen«

Rede von US-Präsident Barack Obama auf der Trauerfeier in Tuscon, 13.1.2011

Vielen Dank. Vielen herzlichen Dank. Bitte setzen Sie sich. […]

»Internationale Standards freier Wahlen verfehlt«

Gemeinsame Erklärung zu Weißrussland des Präsidenten des Europäischen Parlaments und anderer Vertreter des EP, 12.1.2011

Der Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten in Zusammenarbeit mit dem Unterausschuss für Menschenrechte (DROI) sowie der Delegation für die Beziehungen zu Belarus und derjenigen in der parlamentarischen Versammlung EURONEST führten heute eine eingehende politische Debatte über die Lage in Belarus nach der brutalen Unterdrückung der friedlichen Demonstrationen […]

Für den Ausstieg aus der Massentierhaltung

Appell von 300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, 11.1.2011

Die Massentierhaltung boomt in Deutschland.[1] Unzählige neue Anlagen sind bundesweit in der Planung. […]

»Wir schreien, um diese Wand des Schweigens zu durchbrechen.«

Manifest der Free Gaza Youth vom 31.12.2010

"Fick dich, Hamas. Fick dich, Israel. Fick dich, Fatah. Fick dich, UN. Fick dich, UNWRA. Fick dich, USA! Wir, die Jugend aus Gaza, haben Israel, die Hamas, die Besatzungsherrschaft, die Verletzung der Menschenrechte und die Gleichgültigkeit der internationalen Gemeinschaft so satt!" […]

Ouattara ist »Vertreter des frei geäußerten Willens des ivorischen Volkes«

UN-Sicherheitsrat Resolution 1962 (2010), 20.12.2010

Security Council Extends Mission in Cote d’Ivoire Until 30 June 2011, Strongly Condemns Attempts to Usurp Will of People, Urges Respect for Election Outcome   […]

»Ein palästinensischer Staat muss über das ganze Territorium der 1967 okkupierten Gebiete einschließlich Ost-Jerusalems verfügen«

Im Wortlaut: Brief ehemaliger führender Politiker/innen an den Europäischen Rat, Dezember 2010

"Vor wenigen Tagen hat ein Brief ehemaliger führender europäischer Politiker/innen großes Aufsehen erregt. Er war gerichtet an den gegenwärtigen Präsidenten des Europäischen Rats, an die hohe Repräsentantin für Außen-und Sicherheitspolitik der EU und an die Regierungschefs und Außenminister der EU-Staaten. […]

»Der kommende Aufstand«

Unsichtbares Komitee, 2010

Ein Aufstand, wir können uns nicht mal mehr vorstellen, wo er beginnt. Sechzig Jahre der Befriedung, ausgesetzter historischer Umwälzungen, sechzig Jahre demokratischer Anästhesie und Verwaltung der Ereignisse haben in uns eine gewisse abrupte Wahrnehmung des Realen geschwächt, den parteilichen Sinn für den laufenden Krieg. […]

»Personalstruktur und Berufswege in Hochschule und Forschung reformieren!«

Templiner Manifest der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), September 2010

Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind mit wachsenden Anforderungen konfrontiert: durch steigende Studierendenzahlen, durch die Reform der Studiengänge, eine autonome Steuerung der Einrichtungen und die zunehmende Bedeutung der Drittmitteleinwerbung. […]

top