Green Cards für die New Economy | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Green Cards für die New Economy

Eine erste Bilanz

von Johann Welsch

Beherrschten bis Ende 1998 die Klagen über die anhaltend hohe Massenarbeitslosigkeit und die Rede vom "Ende der Arbeit" über zwei Jahrzehnte die wissenschaftlichen und politischen Auseinandersetzungen, so sind heute - trotz der rund 3,8 Millionen registrierten Arbeitslosen und einer geschätzten Arbeitsplatzlücke von rund sechs Millionen Stellen - ganz neue Töne in der arbeitsmarktpolitischen Debatte zu hören: Es ist die Rede vom Mangel an Arbeitskräften, von der Halbierung der Arbeitslosigkeit und von der Möglichkeit, Vollbeschäftigung in absehbarer Zeit wieder zu erreichen. Inmitten eines Meeres an Massenarbeitslosigkeit herrscht offensichtlich Not an Arbeitskräften.

(aus: »Blätter« 12/2000, Seite 1473-1482)
Themen: Arbeit, Migration und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top