Rambouillet, ein Jahr danach | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Rambouillet, ein Jahr danach

von Andreas Zumach

Der Schlossplatz der französischen Kleinstadt Rambouillet bei Paris am Morgen des 6. Februar 1999. Mit Sprechchören und rotschwarzen Fahnen lassen rund 200 Albaner aus dem Kosovo ihre Unabhängigkeitsbewegung UÇK hochleben: Unterstützung für die kosovo-albanische Delegation, die seit dem Vorabend hinter den dicken Schlossmauern unter internationaler Vermittlung mit Vertretern der Regierung Serbiens über die Zukunft des Kosovo verhandelt. Nach Rambouillet begeben hatten sich die beiden Konfliktparteien nur unter erheblichem Druck der Balkan-Kontaktgruppe.

(aus: »Blätter« 3/2000, Seite 268-270)
Themen: Krieg und Frieden, Europa und Parteien

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top