Primat der Politik vor militärisch-technischen Ansätzen | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Primat der Politik vor militärisch-technischen Ansätzen

Stellungnahme des Vorsitzenden der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler, Hans-Peter Dürr, vom 12. März 2001 (Wortlaut)

Die nachstehende, von Dr. Götz Neuneck und Prof. Dr. Ulrich Albrecht mitunterzeichnete Stellungnahme übermittelte uns der Vorsitzende der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler, Prof. Dr. Hans-Peter Dürr. Professor Albrecht ist Repräsentant der VDW bei den Pugwash Conferences on Science and World Affairs und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung (AFK), Dr. Neuneck ist Vorsitzender des Forschungsverbundes Naturwissenschaft, Abrüstung und internationale Sicherheit (FONAS).

(aus: »Blätter« 4/2001, Seite 491-492)
Themen: Krieg und Frieden und Technologiepolitik

Artikel kaufen (PDF, 0,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top