Regionalkonflikt unter Atommächten | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Regionalkonflikt unter Atommächten

Der Streit um Kaschmir

von Matin Baraki

Der Kosovo-Konflikt scheint im Sinne der "internationalen Staatengemeinschaft" vorläufig beigelegt zu sein. Um eine politische Lösung des Nahost-Konflikts wird nach wie vor gerungen; zwar gibt es gewaltsame Auseinandersetzungen, die nahezu täglich Opfer fordern, aber die Parteien reden wenigstens ab und an miteinander, wenn auch auf internationalen Druck hin. Die Konflikte in Transkaukasien und in Südasien sind von einem solchen Stadium noch weit entfernt. Hier liegen, das läßt sich wohl ohne Übetreibung sagen, die Hauptkonflikffelder des 21. Jahrhunderts. Und insbesondere Kaschmir, um das die Atommächte Indien und Pakistan streiten, wird die Welt noch eine geraume Weile beschäftigen.

(aus: »Blätter« 8/2001, Seite 976-984)
Themen: Asien und Krieg und Frieden

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top