Antipolitik und Moralin | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Antipolitik und Moralin

Der falsche Friede des George W. Bush

von Norman Birnbaum

Auch Amerikaner stehen, anders als es vielen im Ausland erscheint, im Bann ihrer Geschichte. Wie anders soll man die anhaltende politische Sonderrolle jener Staaten erklären, die bis zur Niederlage im Bürgerkrieg die Konföderation bildeten? Staaten, in denen die Aufhebung der Rassentrennung noch hundert Jahre danach von der Bundesregierung zwangsweise durchgesetzt werden mußte. Die unter allen ethnischen Gruppen verbreitete Überzeugung, das Leben in "den Staaten" sei der Existenz in anderen Ländern, aus denen die meisten Amerikaner ursprünglich stammen, unermeßlich überlegen, entspringt gleichfalls dem historischen Gedächtnis.

(aus: »Blätter« 3/2001, Seite 304-312)
Themen: USA, Außenpolitik und Religion

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top