Partout Preußen | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Partout Preußen

von Wolfgang Fach

Preußen sei eine "kostbare geistige Provinz Deutschlands", meint Wolf Jobst Siedler. Deswegen wird sein 300. Geburtstag gefeiert, einen anderen Grund gibt es nicht. Alles übrige ist entweder "vergessen" (Siedler) oder "zerbrochen" (Johannes Willms) oder hat sich "verfinstert" ("Der Spiegel"). 1) Doch was macht den preußischen Geist aus? Dieser Staat, deklarierten die Siegermächte 1947, habe als "ein ewiger Hort der Reaktion und des Militarismus keine weitere Existenzberechtigung, er müsse daher umstandslos aufgelöst werden. Das harte Urteil reflektiert eine tiefe Enttäuschung, hätte man doch schon 1918 die Welt von dem bösen Geist befreien können.

(aus: »Blätter« 3/2001, Seite 288-292)
Themen: Geschichte und Kultur

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top