Verfassungsänderung unter dem Druck militärischer Aggression - Rede des mazedonischen Premierministers Ljubco Georgievski vor dem Parlament in Skopje am 7. September 2001 (Auszüge) | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Verfassungsänderung unter dem Druck militärischer Aggression - Rede des mazedonischen Premierministers Ljubco Georgievski vor dem Parlament in Skopje am 7. September 2001 (Auszüge)

 

Der Vorsitzende der Regierung der Republik Mazedonien, Ljubco Georgievski, hat in der Fortsetzung der 80. Parlamentssitzung die Initiative des Präsidenten der Republik Mazedonien zum Herangehen an die Verfassungsänderungen unterstützt, wie sie sich aus dem Rahmenabkommen ergeben, und alle Abgeordneten aufgerufen, diesen Vorschlag zu unterstützen.

(aus: »Blätter« 10/2001, Seite 1273-1272)
Themen: Krieg und Frieden und Europa

Artikel kaufen (PDF, 0,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top