Chronik des Monats Februar 2002 | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Chronik des Monats Februar 2002

3.2. - A f g h a n i s t a n. Aus verschiedenen Regionen des Landes werden Kämpfe rivalisierender Einheiten der Nordallianz gemeldet. In die z.T. mit schweren Waffen geführten Auseinandersetzungen schalten sich die Vereinten Nationen vergeblich als Vermittler ein. Die US-Luftwaffe setzt ihre Angriffe auf vermutete Verstecke der Taliban und der mit ihnen verbündeten Al Qaida fort. Im Laufe des Monats kommen auch Bodentruppen zum Einsatz. Am 12.2. kündigt der russische Verteidigungsminister Iwanow während der Anwesenheit seines afghanischen Kollegen Fahim in Moskau den Ausbau der Militär- und Wirtschaftshilfe für Afghanistan an. Iwanow dementiert Meldungen über die Entsendung von russischen Militärberatern.

Artikel kaufen (PDF, 0,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top