Die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung

von Hans Diefenbacher

Nun besitzt also auch Deutschland eine Strategie für nachhaltige Entwicklung. 1) Gerade noch rechtzeitig vor der Ende August beginnenden Weltkonferenz zum 10. Jahrestag der UN-Konferenz für Entwicklung und Umwelt (UNCED) in Rio de Janeiro 1992 stellte die Bundesregierung das 235 Seiten starke Dokument der Öffentlichkeit vor. Da die Bundesregierung immer wieder die ökologische Vorreiterrolle Deutschlands betont, hätte es eines der wichtigsten Dokumente im Vorfeld der Johannesburger Konferenz werden können.

(aus: »Blätter« 8/2002, Seite 995-998)
Themen: Ökologie

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top