Eine neue palästinensische Führung | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Eine neue palästinensische Führung

Rede von US-Präsident George W. Bush zur Situation im Nahen Osten vom 24. Juni 2002 (Wortlaut)

US-Präsident George W. Bush hielt am 24. Juni 2002 in Washington eine Grundsatzrede zur Nahostpolitik. Die darin enthaltenen Vorschläge bestimmen seither die Diskussion über eine politische Lösung des Konflikts. Bush fordert unter anderem die Ablösung der palästinensischen Führung; nur dann würden die USA die Gründung eines palästinensischen Staates unterstützen. Mit der Situation in Israel nach der Bush-Rede beschäftigt sich auch der Beitrag "Marshallplan für Nahost" von Volker Perthes in dieser "Blätter"Ausgabe (S. 954-962). - D. Red.

(aus: »Blätter« 8/2002, Seite 1018-1020)
Themen: Naher & Mittlerer Osten und USA

Artikel kaufen (PDF, 0,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top