Schröder, Hartz und die Realität | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Schröder, Hartz und die Realität

von Detlef Hensche

 

So viel Einigkeit war selten. Westerwelle und der Bundeskanzler, Späth und Fischer, Zwickel und Rogowski, „Spiegel“, „Zeit“ und „Frankfurter Allgemeine“ – alle loben Peter Hartz und die Ergebnisse seiner Kommission. Wer möchte da noch abseits stehen?

(aus: »Blätter« 8/2002, Seite 903-905)
Themen: Arbeit

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top