Blätter für deutsche und internationale Politik | www.blaetter.de

Afghanistan nach Petersberg

von Matin Baraki

Die amtierende Regierung Afghanistans kam am 5. Dezember 2001 unter der Federführung der UN auf dem Petersberg bei Bonn zustande. Die Bundesregierung war nicht nur Gastgeber der vier afghanischen Delegationen und der zahlreichen internationalen Beobachter, sondern hatte auch als erste einen Sieben-Punkte-Plan zur Zukunft Afghanistans vorgelegt.

(aus: »Blätter« 2/2002, Seite 147-150)
Themen: Asien, Demokratie und Krieg und Frieden

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login