Unter uns Pastorentöchtern | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Unter uns Pastorentöchtern

von Frank Unger

Was Sie Herr Kagan, allen Schmonzes entkleidet, den Europäern sagen wollen, verstehe ich so: Wir sitzen im gleichen Boot, haben nur etwas unterschiedliche Auffassungen davon, wie man mit den Maschinisten und dem Riff-Raff im Zwischendeck sowie den anderen billigen Quartieren umgeht und dafür sorgt, dass oben weiterhin die Kapelle ungestört spielen kann. Wir alten Pastorentöchter wissen doch, dass der "freie Weltmarkt" nur dann funktioniert, wenn nicht alle den gleichen freien Zugang zu den wertvollen Dingen der Welt haben. Wer glaube, dass man das alles in Zukunft allein per friedlichen Ausgleich und vernünftige Übereinkunft regeln könne, sei nur ein Opfer seiner verweichlichenden jüngeren Geschichte.

(aus: »Blätter« 11/2002, Seite 1361-1361)
Themen: Krieg und Frieden, Europa und USA

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top