Copyright Nietzsche & Schmitt | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Copyright Nietzsche & Schmitt

von Edelbert Richter

Wenn die glaubensschwachen Europäer begreifen wollen, was die Amerikaner zur Zeit tun, dann müssen sie sich notgedrungen mit Theologie befassen. Denn irritierend an den regierenden Neokonservativen ist nicht nur, dass sie die liberale Tradition aufnehmen: Wie vor allem von Linken gefordert, soll die Außenpolitik sich an moralischen Werten orientieren, Demokratie und Menschenrechte durchsetzen. Irritierend ist zudem, dass die Neokonservativen sich schon seit den 70er Jahren mit den protestantischen Fundamentalisten verbündet haben und nur so Reagan und Bush jr. an die Macht bringen konnten.

(aus: »Blätter« 5/2003, Seite 540-543)
Themen: Konservatismus, USA und Religion

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top