Legitimierung und Legalisierung von Folter | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Legitimierung und Legalisierung von Folter

Schreiben von Bürgerrechtsorganisationen an die Präsidentin des Europäischen Komitees für die Verhinderung von Folter und inhumaner oder entwürdigender Behandlung oder Bestrafung (ECPT) vom 6. August 2003

Liebe Frau Casale,

wir wenden uns an Sie wegen einiger Ereignisse und Debatten in der Bundesrepublik Deutschland, die uns mit großer Sorge erfüllen. Wir beziehen uns dabei auf einen Fall praktizierter Androhung von Foltermaßnahmen und die daraufhin einsetzende breite und weiterhin anhaltende öffentliche Diskussion um eine Legitimierung und Legalisierung von Folter.

(aus: »Blätter« 10/2003, Seite 1277-1279)
Themen: Menschenrechte

Artikel kaufen (PDF, 0,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top