Thailand: Militär, Wald, und Widerstand | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Thailand: Militär, Wald, und Widerstand

Bürgerkriegsökonomien

von Oliver Pye

Nicht nur Öl und Diamanten, auch Waldressourcen können ein Streitobjekt bei Bürgerkriegen und gesellschaftlichen Konflikten bilden. Als prominentes Beispiel gilt der Bürgerkrieg in Kambodscha, bei dem die Roten Khmer und die Staatsarmee in den von ihnen kontrollierten Gebieten Edelhölzer an den Meistbietenden verkauften und der humanitären Katastrophe eine ökologische hinzufügten.1

(aus: »Blätter« 10/2003, Seite 1245-1247)
Themen: Krieg und Frieden, Asien und Ökologie

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top