Gespenster auf dem Balkan | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Gespenster auf dem Balkan

von Dusan Reljic

Ein janusköpfiges Gespenst geht um in (Südost-)Europa – es trägt die Fratzen der beiden früheren Alleinherrscher Serbiens und Kroatiens, Slobodan Miloševiƒ und Franjo Tudjman. Seitdem die Präsidentenwahlen in Serbien am 16. November starke Zugewinne der national-populistischen Serbischen Radikalen Partei (SRS) und in Kroatien bei den Parlamentswahlen am 23. November gar einen Sieg der ähnlich gestrickten Kroatischen Demokratischen Gemeinschaft (HDZ) bescherten, fürchtet man sich allseits vor der Wiederbelebung der "Balkan-Gespenster".

(aus: »Blätter« 1/2004, Seite 18-21)
Themen: Europa

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top