Europäer der ersten Stunde | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Europäer der ersten Stunde

Blätter-Gespräch

von Karlheinz Koppe

Am 1. Mai 2004 wird aus dem Europa der 15 das Europa der 25. Im Rahmen der sogenannten Osterweiterung treten der EU zehn neue Mitgliedstaaten bei: die drei baltischen Republiken sowie Malta, Polen, die Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern. Das Datum wird den Kontinent verändern. Auf subjektivere und "Blätter"-spezifischere Weise berührt uns ein anderer Tag dieses Monats: Am 9. Mai 2004 wird Karlheinz Koppe 75 Jahre alt – der Vorsitzende der Gesellschaft zur Förderung wissenschaftlich-politischer Publizistik und demokratischer Initiativen e.V., des Fördervereins dieser Zeitschrift.

(aus: »Blätter« 5/2004, Seite 614-623)
Themen: Europa und Krieg und Frieden

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top