Blätter für deutsche und internationale Politik | www.blaetter.de

Demographie und Demagogie

Wissenschaft und Interesse bei Herwig Birg und Charlotte Höhn

von Dieter Oberndörfer

Spätestens seit Frank Schirrmachers alarmistischem Bestseller1 ist die demographische Entwicklung der bundesdeutschen Gesellschaft in aller Munde. Dabei wurde sie von Politik und Öffentlichkeit lange Zeit überhaupt nicht zur Kenntnis genommen oder, sofern dies doch geschah, bagatellisiert.

(aus: »Blätter« 12/2005, Seite 1481-1491)
Themen: Migration und Wissenschaft

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login