Revolte der Vorstädte | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Revolte der Vorstädte

von Bernard Schmid

„Der Funke kann die Ebene in Brand stecken, wenn vorher die Trockenheit am Werk war.“ Diese beinahe poetische Formulierung tauchte Anfang November in einem Leitartikel der linksliberalen Pariser Tageszeitung „Libération“ zu den Aufständen in den französischen Vorstädten auf, die die bisher gewalttätigsten in der Geschichte der Fünften Republik darstellen.

(aus: »Blätter« 12/2005, Seite 1430-1433)
Themen: Soziale Bewegungen, Armut und Reichtum und Migration

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top