SPD: Politik als Standortsanierung | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

SPD: Politik als Standortsanierung

von Gerd Mielke

Mit dem Amtsantritt der Großen Koalition haben sich im deutschen Parteiensystem neue Kräfteverhältnisse und Rollenzuweisungen jenseits der alten Lagergrenzen herausgebildet. In dieser neuen Konstellation haben alle Parteien guten Grund zu fragen, wie sie in die derzeitige Lage geraten sind und welche Folgen sich für die kommenden Jahre abzeichnen.

(aus: »Blätter« 12/2005, Seite 1423-1426)
Themen: Parteien, Demokratie und Globalisierung

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top