Erfolgreiches Scheitern | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Erfolgreiches Scheitern

Der IWF in Südkorea

von Thomas Kalinowski

Über die Strukturanpassungsprogramme des Internationalen Währungsfonds (IWF) wird aufgrund ihrer oft verheerenden wirtschaftlichen, sozialen und politischen Folgen gestritten. Die Jahrestreffen des IWF sind daher nicht von ungefähr wichtige Orte des Protests der globalisierungskritischen Bewegung - zumindest dann, wenn sie in Ländern mit Demonstrations- und Meinungsfreiheit stattfinden.

(aus: »Blätter« 2/2005, Seite 208-216)
Themen: Globalisierung, Asien und Kapitalismus

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top