Schulmeister Deutschland | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Schulmeister Deutschland

oder: Wie Europa getietmeyert wurde

von Arne Heise

Die jüngsten Abstimmungsvoten zur EU-Verfassung in Frankreich und den Niederlanden stellen nicht nur die weitere Integration in Frage, sie gefährden auch bisher Erreichtes. Schon werden von unverantwortlichen italienischen Regierungsmitgliedern ernsthaft die Währungsunion und der Euro zur Disposition gestellt. Irgendetwas scheint also falsch zu laufen in der EU. Oder handelt es sich tatsächlich nur um Irritationen, die auf unzureichender Informiertheit der Bürger Europas beruhen und durch entsprechende Werbekampagnen aus der Welt geschaffen werden könnten – während am wirtschaftspolitischen Kern Europas weiterhin nicht gerüttelt werden darf?

(aus: »Blätter« 7/2005, Seite 819-828)
Themen: Europa, Finanzmärkte und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top