Neue Kriege, neue Söldner | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Neue Kriege, neue Söldner

Private Militärfirmen und globale Interventionsstrategien

von Rolf Uesseler

Als in den 90er Jahren auf dem Balkan grausame Kriege tobten und bekannt wurde, dass Dutzende von Deutschen als Söldner auf den verschiedenen Seiten kämpften, war die Empörung in der Öffentlichkeit groß. Als durchsickerte, dass auf Seiten der Kroaten vor allem deutsche Rechtsextremisten tätig waren, kam es sogar zu parlamentarischen Anfragen.

(aus: »Blätter« 3/2005, Seite 323-333)
Themen: Globalisierung, Krieg und Frieden und Recht

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top