Frust mit Rust | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Frust mit Rust

von Günter Giesenfeld

Es hätte auch einer "Bild"-Schlagzeile entnommen sein können: "Wahnsinn, Stoiber und Wulff siezen sich wieder!" Bettina Rust, die neue Talkmasterin von SAT 1, konfrontierte ihren Studiogast, den niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff (CDU), jedenfalls mit dem angeblichen Streit zwischen den beiden Landesfürsten der Union. Dieser nutzte die Vorlage prompt für eine Lobrede auf den bayerischen Ministerpräsidenten, die mit der Behauptung endete: "Ich finde ihn irgendwie knuffig".

(aus: »Blätter« 9/2005, Seite 1142-1142)

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top