Die China-Story | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Die China-Story

von Bill McKibben

Die China-Story bietet jedem etwas: Konservative können vor dem aufsteigenden Hegemon des Ostens warnen, Progressive sich über den Mangel an sozialer Sicherheit beklagen, ökologisch engagierte Zeitgenossen sind über die chinesische Umweltzerstörung entsetzt, und Menschenrechtsaktivisten können Chinas abstoßendes Desinteresse an persönlicher Freiheit beklagen. Wenn es aber darum geht, tatsächlich aus dem Land zu berichten, steht man vor dem Problem, dass die Geschichten, die da zusammenkommen, nie ganz zueinander passen.

(aus: »Blätter« 8/2006, Seite 943-958)
Themen: Asien, Arbeit und Ökologie

Artikel kaufen (PDF, 3,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

 Abonnement

top