Blätter für deutsche und internationale Politik | www.blaetter.de

Helmut Schmidts Vermächtnis

von Georg Fülberth

Am 27. Februar verlieh der Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie der Philipps-Universität in Marburg den Titel eines Ehrendoktors der Philosophie an den Altbundeskanzler Helmut Schmidt. Die Entscheidung war umstritten, insbesondere nach dem zunächst einsamen, dann aber überregionale Beachtung findenden Protest von Frank Deppe. Dessen ausführlicher Schriftsatz, mittlerweile im Internet einsehbar,1 ist allerdings bisher die einzige argumentative Stellungnahme aus der Universität selbst. Die Proponenten haben darauf nicht öffentlich geantwortet.

(aus: »Blätter« 4/2007, Seite 410-413)

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login