Deutsch-Polnische Empfindlichkeiten | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Deutsch-Polnische Empfindlichkeiten

von Peter Bender

Jeder Politiker weiß, es kommt nicht nur darauf an, was man tut, sondern auch darauf, wie man es tut. In der Alltagspraxis jedoch geht diese Einsicht leicht verloren. Dies zeigt sich nicht zuletzt in den gegenwärtigen Spannungen zwischen Deutschland und Polen – und in ihrer Geschichte.

(aus: »Blätter« 12/2007, Seite 1494-1496)

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top