Elitäre Exzellenz | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Elitäre Exzellenz

von Annett Mängel

Der Jubel war groß bei den sechs Universitäten, die in der jüngsten Exzellenzrunde reüssieren konnten und nun im Volksmund „Eliteuni“ heißen. Zusammen mit den schon im Jahr zuvor Platzierten können sie sich nun über einige hundert Millionen Euro zusätzlich zur Finanzierung ihrer Exzellenzinitiativen freuen: vornehmlich Doktorandenprojekte und Graduiertenkollegs.1

(aus: »Blätter« 12/2007, Seite 1416-1419)
Themen: Bildungspolitik, Armut und Reichtum, Sozialpolitik und Wissenschaft

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top