Blätter für deutsche und internationale Politik | www.blaetter.de

Ein Abgrund an Liebesverrat

von Albrecht von Lucke

Jede Reform hat ihre Verlierer. Doch diesmal gilt es einer besonderen Leidensgeschichte zu erinnern, die sich im vergangenen Monat ereignete: die der „klugen Köpfe“ dieses Landes, der Leser der F.A.Z.

Zum Hintergrund: Am 5. Oktober erschien die „Zeitung für Deutschland“ in völlig neuem Erscheinungsbild, auf neudeutsch: relaunched. Was folgte, war ein Aufschrei des Entsetzens – und das Ende einer jahrzehntelangen Liebesgeschichte. Im letzten Biotop des deutschen Konservatismus, auf den Leserseiten der F.A.Z., herrschte Heulen und Zähneklappern; hier ließ sich exemplarisch studieren, wie nahe Liebesfreud bei Liebesleid angesiedelt ist.

(aus: »Blätter« 11/2007, Seite 1314-1314)

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login