Wo bleibt die Klimabewegung? | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Wo bleibt die Klimabewegung?

von Heike Walk

Eigentlich hätte es des diesjährigen Nobelpreises für den ehemaligen USVizepräsidenten und zur Zeit wohl bekanntesten Umweltaktivisten Al Gore und den klimapolitischen Sachverständigenrat der Vereinten Nationen, das Intergovernemental Panel on Climate Change, kurz: IPCC,1 nicht mehr bedurft, um eines zu wissen: Der rapide Klimawandel gehört zu den wichtigsten Menschheitsproblemen der Gegenwart.Sei

(aus: »Blätter« 11/2007, Seite 1374-1381)
Themen: Soziale Bewegungen, Globalisierung und Ökologie

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top