Nähe und Ferne | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Nähe und Ferne

Das deutsch-amerikanische Verhältnis und die Zukunft des Westens

von Peter Bender

Worauf gründet sich heute eigentlich unser Verhältnis zu Amerika? Der Kalte Krieg ist lange vorbei, die Arroganz der einzig verbliebenen Weltmacht entfremdet, die Ablehnung der Politik des gegenwärtigen Präsidenten ist allgemein. Was verbindet uns noch mit dem problematisch gewordenen Land jenseits des Ozeans? Vielleicht helfen ein Blick in die Vergangenheit und ein Blick in die Zukunft.

Der Blick in die Vergangenheit zeigt eine special relationship, eine Art Familienbeziehung, allerdings ganz anderer Art als die britisch-amerikanische. Die Bundesrepublik war ein Kind der Vereinigten Staaten (mit Patenschaft der Engländer und Franzosen). Sie wurde

(aus: »Blätter« 9/2007, Seite 1072-1077)
Themen: USA und Krieg und Frieden

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top