Sponsoren des Terrors | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Sponsoren des Terrors

von Behrooz Abdolvand und Nima Feyzi Shandi

Immer tiefer versinken die Vereinigten Staaten im Morast des Antiterrorkrieges. Ein zentrales Problem, gerade für die Glaubwürdigkeit der US-Regierung, liegt dabei in der Doppelmoral der eigenen Politik. Dies gilt beispielsweise für die Nicht-Anerkennung des – demokratisch legitim zustande gekommenen – Wahlsieges der Hamas im Januar 2006, obwohl sich die Bush- Regierung die Demokratisierung des Nahen und Mittleren Ostens auf die Fahnen geschrieben hat. Zunehmend zu schaffen macht der US-Administration allerdings auch die Unterstützung von Terrorgruppen im Rahmen ihres Antiterrorkrieges.

(aus: »Blätter« 9/2007, Seite 1051-1053)
Themen: Naher & Mittlerer Osten

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top