Das Ende kooperativer Sicherheit? | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Das Ende kooperativer Sicherheit?

von Wolfgang Zellner

Europa hält sich seit 1990 viel auf sein System gemeinsamer und kooperativer Sicherheit zugute und hat dieses oftmals anderen Weltregionen zum Vorbild empfohlen. Das Gründungsdokument dieses Systems ist die KSZECharta von Paris aus dem Jahre 1990. Untermauert wird es von einem umfassenden Rüstungskontrollregime.

(aus: »Blätter« 4/2008, Seite 17-20)
Themen: Europa, Krieg und Frieden und Russland

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

Probeabo: Zwei Monate für nur 10 Euro!
top