Kanadischer Interkulturalismus | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Kanadischer Interkulturalismus

von Oliver Schmidtke

Gemeinhin wird Kanada als Paradebeispiel für eine multikulturelle Gesellschaft herangezogen, der es gelungen sei, die Integration von Neuankömmlingen erfolgreich zu gewährleisten.

(aus: »Blätter« 8/2008, Seite 21-24)
Themen: Migration und Religion

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top