Von '68 nach '89 - Gespräch | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Von '68 nach '89 - Gespräch

von Adam Michnik, Friedrich Schorlemmer, Gert Weisskirchen, Jiri Dienstbier, Jiri Grusa, Lionel Jospin und Oskar Negt

Das große 68er-Jubiläum neigt sich seinem Ende zu. Umso mehr gerät bereits das kommende Jubiläumsjahr (20 Jahre Mauerfall und 60 Jahre Bundesrepublik) in den Mittelpunkt der geschichtspolitischen Aufmerksamkeit. Unter den unzähligen Veranstaltungen zum Thema 68 ragte in diesem Zusammenhang eine heraus. Unter dem Motto „Crossing 68/89“ hatten die Kulturstiftung des Bundes, die Akademie der Künste, die Berliner Sophiensäle, das Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam und das Deutsch-Tschechische Gesprächsforum zur Debatte am 30. Mai d. J. in die Akademie am Potsdamer Platz eingeladen.

(aus: »Blätter« 8/2008, Seite 31-48)
Themen: Europa, Kultur und Ostdeutschland

Artikel kaufen (PDF, 3,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

 Abonnement

top