Zauberlehrling Bush im Nahen Osten | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Zauberlehrling Bush im Nahen Osten

von Heiko Flottau

„Wir sind hierher gekommen, um für eine Region der Welt Frieden zu suchen, die im langen Gedächtnis der Menschheit viel zu viel Hass, Qual und Krieg gesehen hat. Ich kann mir keine Anstrengung vorstellen, die wertvoller und notwendiger wäre.“ So sprach Präsident George Bush senior am 30. Oktober 1991 auf der Konferenz von Madrid, die nach der Vertreibung Saddam Husseins aus Kuwait dem Nahen Osten eine Friedensordnung bescheren sollte.

(aus: »Blätter« 2/2008, Seite 30-34)
Themen: Naher & Mittlerer Osten, Europa, Krieg und Frieden und USA

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top