Südamerikas neues Selbstbewusstsein | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Südamerikas neues Selbstbewusstsein

von Gerhard Drekonja-Kornat

„Wenn es jemals eine US-Hegemonie in Lateinamerika gab, ist sie jetzt vorbei“, resümierte unlängst das amerikanische Council on Foreign Relations. 1 US-Militärstrategen freilich sind nicht ohne weiteres bereit, diesen Zustand hinzunehmen.

„Wenn es jemals eine US-Hegemonie in Lateinamerika gab, ist sie jetzt vorbei“, resümierte unlängst das amerikanische Council on Foreign Relations. 1

(aus: »Blätter« 11/2008, Seite 22-25)
Themen: Lateinamerika

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top