Gespaltenes Bolivien | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Gespaltenes Bolivien

von Benedikt Behrens

Bolivien durchlebt derzeit eine schwere Krise. Bei landesweiten Ausschreitungen der Opposition gegen Präsident Evo Morales kamen über 20 Menschen ums Leben. Inzwischen erfuhr der Konflikt auch eine internationale Zuspitzung: Die bolivianische Regierung zieh die USA der einseitigen Unterstützung der Opposition und wies den amerikanischen Botschafter aus, worauf der bolivianische Botschafter in Washington ebenfalls des Landes verwiesen wurde. Augenblicklich hat sich die Lage zwar wieder etwas beruhigt. Die Konflikte können aber jederzeit wieder aufflammen. Was aber sind die eigentlichen Hintergründe der anhaltenden Krise?

(aus: »Blätter« 10/2008, Seite 24-27)
Themen: Lateinamerika

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top