Demos statt Ethnos | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Demos statt Ethnos

Plädoyer für ein EU-Volk jenseits des Homo Europaeus

von Gerd Valchars und Tamara Ehs

Im 15. Jahrhundert landeten die Spanier auf den Kanarischen Inseln und entdeckten die Guanchen. Papst Eugen IV. erklärte sie 1434 per Erlass zu „Menschen“ und gar zu „freien Leuten“ – immerhin waren die Guanchen nach spanischen Berichten „groß, blond und blauäugig, wenn auch dunkelhäutig“ und damit ganz nah am „europäischen Menschen“, dem homo europaeus.

(aus: »Blätter« 4/2009, Seite 85-91)
Themen: Europa, Demokratie, Migration und Recht

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top