Tatort Schule | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Tatort Schule

von Hans-Peter Waldrich

Meißen, Erfurt, Emsdetten und nun Winnenden – über die ganze Republik verteilt, vom Osten in den Westen und nun in den Süden, ziehen sich die Tatorte der schlimmsten Schulamokläufe der jüngsten Vergangenheit. Was aber steckt dahinter, wenn heute ausgerechnet Jugendliche in dieser extremen Weise zu Mördern werden?

(aus: »Blätter« 4/2009, Seite 39-51)
Themen: Bildungspolitik und Neoliberalismus

Artikel kaufen (PDF, 3,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

 Abonnement

top