Lehren des New Deal | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb
Die USA und der »Change«

Lehren des New Deal

Was wir von Roosevelt lernen können

von James K. Galbraith

Gegenwärtig erleben wir – nicht nur, aber speziell in den Vereinigten Staaten – eine intensive Debatte über Geschichte und gegenwärtige Bedeutung des amerikanischen New Deal. Nach meiner Auffassung haben die Große Depression, also die Weltwirtschaftskrise Anfang der 30er Jahre, Franklin Roosevelts New Deal und dann der Zweite Weltkrieg drei prinzipielle Einsichten über die Wirtschaftspolitik hervorgebracht.

(aus: »Blätter« 7/2009, Seite 48-56)
Themen: Kapitalismus, Arbeit, Finanzmärkte, USA und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top