Feindbild Jude, Hassobjekt Israel | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Feindbild Jude, Hassobjekt Israel

von Dorothea Jung

Im Sommer dieses Jahres kam es in Hannovers Problembezirk Sahlkamp zu einem Vorfall, der zwar in den hiesigen Medien kaum Beachtung fand, aber von den in Deutschland lebenden Juden mit großer Bestürzung aufgenommen wurde. Als Ende Juni bei einem interkulturellen Stadtteilfest die jüdische Tanzgruppe „Chaverim“israelische Volkstänze aufführen wollte, riefen Kinder und Jugendliche arabischer Herkunft judenfeindliche Parolen und bewarfen die Tänzerinnen teilweise mit Kieselsteinen. Nach Ansicht von Maya Zehden, Sprecherin der jüdischen Gemeinde zu Berlin, ist dieser Vorfall von einer für die Juden in Deutschland beängstigenden, so noch nicht dagewesenen Qualität.

(aus: »Blätter« 12/2010, Seite 24-27)
Themen: Antisemitismus, Naher & Mittlerer Osten und Religion

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top