Für einen deutschen Pazifismus | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb
Afghanistan: Krieg ohne Ende?

Für einen deutschen Pazifismus

von Ekkehart Krippendorff

Als US-Präsident George W. Bush 2002 für seinen Irakkrieg eine „Koalition der Willigen“ konstruierte, wurde er auf einer Pressekonferenz gefragt, ob die Deutschen mit dabei wären. Mit einer knappen Handbewegung erledigte er seine Antwort: „The Germans are pacifists“ – auf Deutsch: Auf die ist kein militärischer Verlass.

(aus: »Blätter« 7/2010, Seite 91-97)
Themen: Krieg und Frieden, Außenpolitik, Demokratie und Soziale Bewegungen

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

 Abonnement

top