NATO auf Jobsuche | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

NATO auf Jobsuche

von Frithjof Schmidt

Am 19. und 20. November werden sich die Staats- und Regierungschefs der 28 NATO-Staaten in Lissabon versammeln, um ein neues strategisches Konzept zu verabschieden. Heute umfasst ihr Militärbudget 70 Prozent der globalen Militärausgaben. Die NATO repräsentiert damit, zumindest statistisch, eine fast unglaubliche militärische Dominanz. Sie hat die Epoche des Kalten Krieges im 20. Jahrhundert faktisch als Siegerin überstanden – und existiert weiter als überlebender Dinosaurier der einstigen Blockkonfrontation.

(aus: »Blätter« 10/2010, Seite 29-32)
Themen: Außenpolitik und Krieg und Frieden

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

top