Südsudan - Afrikas neuer Staat | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Südsudan - Afrikas neuer Staat

von Volker Perthes

Auch wenn die endgültigen Ergebnisse erst im Februar veröffentlicht werden: Mit dem Referendum vom 9. Januar d.J. dürfte der Südsudan sich mit überwältigender Mehrheit für die nationale Unabhängigkeit entschieden haben. Die offizielle Staatsgründung ist für Juli zu erwarten. Damit wird der fünfjährige Friedensprozess, mit dem der lang anhaltende Bürgerkrieg zwischen Nord und Süd beendet wurde, auf eine nur als historisch zu bezeichnende Weise besiegelt. Der Sudan verliert ein Drittel seines Territoriums, und im Süden entsteht ein neuer, wenn auch schwacher Staat, der 54. in Afrika.

(aus: »Blätter« 2/2011, Seite 20-22)
Themen: Afrika, Außenpolitik, Demokratie und Krieg und Frieden

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top